Rotary

cropped-rotary_neu_512pkt.jpgRotary wurde 1905 von dem Rechtsanwalt Paul Harris gegründet und ist der weltweit älteste Club, in dem sich Frauen und Männer für wohltätige Zwecke und zur Förderung von Freundschaft und gutem Willen einsetzen und treffen.

Das Motto von Rotary lautet: „Service above self“ – selbstloses Dienen. In diesem Sinne werden von den einzelnen Clubs Benefizveranstaltungen organisiert, Hilfsorganisationen unterstützt und soziale Hilfsprogramme entwickelt, gefördert und durchgeführt. Rotary steht aber nicht nur für den Dienst am Mitmenschen. Es bedeutet auch, die hohen ethischen Grundsätze des Clubs tagtäglich im beruflichen und privaten Leben umzusetzen.

Die Grundlage jedes einzelnen Rotariers für sein tägliches Wirken und Sein bildet die „4-Frage-Probe“! Diese vier Fragen sind für die Rotarier weltumspannend gültig und sind ein Wegweiser zum richtigen Denken und Handeln und hilft Wahrheit, Gerechtigkeit, Freundschaft und Hilfsbereitschaft zu leben und zu fördern.

Die Vier Fragen:

  • Ist es Wahr?
  • Ist es fair für alle Beteiligten?
  • Wird es Freundschaft und guten Willen fördern?
  • Wird es dem Wohl aller Beteiligten dienen?